Mathematik

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Durch die Wiedereinführung von G9 (neunjähriges Gymnasium) wurden die Inhalte der Klassenstufen 7 bis 9 auf die Stufen 7 bis 10 gestreckt. Dadurch entsteht mehr Zeit zur Festigung und Übung der Inhalte.

- Lambacher Schweizer Mathematik für Gymnasien Baden-Württemberg. Parallel zum neuen Bildungsplan wird auch die neue Ausgabe des Lambacher Schweizers eingeführt.
Die Website zum Buch sowie zu Übungsmaterialien finden Sie hier.

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird in Baden-Württemberg im Abitur ein wissenschaftlicher Taschenrechner (Anforderungen sind hier verlinkt) verwendet.

Verwendeter Taschenrechner:
- TI 30X Plus Multiview. Nur der eingeführte Taschenrechner darf im Abitur verwendet werden.

- Förderunterricht: In Klasse 7 bis 9 haben die Schüler die Möglichkeit, am Förderunterricht in Mathematik teilzunehmen. Hierzu erfolgt eine Anmeldung.

- Differenzierungsstunde in Klasse 10: In der 10. Klasse wird in einer der vier Wochenstunden die Klasse geteilt. Dies geschieht über eine zeitlich versetzte Mittagspause. Dadurch findet der Unterricht in dieser Stunde in einer kleineren Lerngruppe statt, wodurch der einzelne Schüler mehr gefördert oder gefordert werden kann.

- Mathe+: AG für Liebhaber der Mathematik und Knobelbegeisterte

Übungsmaterial zu unserem Lehrbuch finden Sie hier.

-      WADI: Sammlung von Aufgabenblättern samt Lösungen für die Klassenstufen 5 bis 12 (Basis: Bildungsplan aus dem Jahr 2004).

-      Sikore - Sicher Kopfrechnen: Sikore hilft Lernwilligen, ihre Kopfrechenfertigkeiten zu verbessern. Mit nur wenigen Klicks werden kostenlose Aufgabenblätter zum Ausdrucken erstellt. Die Schwierigkeitsstufe ist frei wählbar.

-      Aufgabenfuchs: Sammlung von Aufgaben zu folgenden Inhalten: Bruch, Fläche, Funktion, lineare Funktion, lineare Gleichungssysteme, quadratische Funktion, Gleichung, Größen, Körper, Kopfrechnen, Potenz, Prozent, rationale Zahlen, Wahrscheinlichkeit, Zins, Zuordnung.

-      Ne.lo-net2.deAuf diesem Internetportal finden sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer Materialien zum selbstständigen Arbeiten in den Fächern Mathematik und Physik.

-      Mathe-aufgaben.com: Sammlung von Aufgaben unterteilt in Mittelstufe, Oberstufe und Abitur.

-      Problem des Monats:  Das Problem des Monats ist ein innerschulischer Wettbewerb für die Klassen 5 und 6. Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler mit den meisten richtigen Antworten einen Preis und eine Urkunde! Hier findet man die aktuelle Aufgabe sowie die Lösung des Vormonats.

-      Mathe ohne Grenzen: Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10. Es handelt sich um einen Teamwettbewerb, d.h. die Klasse muss als Team die Aufgaben bearbeiten. Das Niveau der Aufgaben ist gestaffelt, so dass auch schwächere Schülerinnen und Schüler angesprochen werden. Eine Aufgabe ist in einer Fremdsprache gestellt und muss auch so gelöst werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

-      Bundeswettbewerb Mathematik:  Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte Schüler, die Spaß an der Mathematik haben, ermuntern, ihr Potenzial auszuschöpfen. Der Wettbewerb richtet sich an alle mathematisch interessierten Schüler – ist aber mit seinen komplexen Aufgaben insbesondere für ältere Schüler konzipiert.

-       Landeswettbewerb Mathematik:  Der Landeswettbewerb Mathematik richtet sich an Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 10. Die erste Runde startet jeweils zum Schuljahresbeginn im September. Die erfolgreichsten Problemlöser der ersten Runde qualifizieren sich für die zweite Runde, die im Dezember startet. Die Preisträger der zweiten Runde werden dann zu viertägigen mathematischen Seminaren eingeladen, die neben mathematischen Themen auch die Zeit und die Möglichkeit bieten, andere Jugendliche mit ähnlichen Interessen kennenzulernen.  

-       Lernstand 5: Lernstand 5 ist ein förderdiagnostisch orientiertes Verfahren des Landes Baden-Württemberg für die Fächer Deutsch und Mathematik. Das Verfahren wird landesweit in den Klassenstufen 5 zu festgelegten Terminen eingesetzt und nicht benotet. Die Ergebnisrückmeldungen liefern den Lehrkräften fundierte Informationen über den Leistungsstand ihrer Schülerinnen und Schüler hinsichtlich der untersuchten Kompetenzen. Aufbauend auf diesen Ergebnissen, kann eine Förderung diagnosegeleitet, d. h. passgenau und zielgerichtet erfolgen.

-       VERA 8: Die Vergleichsarbeiten VERA 8 sind schriftliche Arbeiten in Form von Tests, die den Kompetenzstand von Schülerinnen und Schülern hinsichtlich der länderübergreifend verbindlichen Bildungsstandards im zweiten Schulhalbjahr der Klasse 8 untersuchen. Im Rahmen von VERA 8 werden einzelne ausgewählte Kompetenzbereiche in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie Englisch oder Französisch überprüft. Die Ergebnisrückmeldungen liefern Erkenntnisse über den Lernstand der Schülerinnen und Schüler zum Testzeitpunkt. Die Vergleichsarbeiten VERA 8 werden an den vom Kultusministerium festgelegten Terminen geschrieben. Die Durchführung von VERA 8 ist für die Schulen in Baden-Württemberg verpflichtend. VERA 8 wird nicht benotet.

S5 Box 1

Login

logo menu3