"Buchen School" in Afghanistan

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Die Eine-Welt-AG unterstützte den Bau einer Schule in der benachteiligten Region Chagmagh in Afghanistan, um den Kindern dort eine Zukunftsperspektive zu geben.

Durch verschiedene Aktionen wie zum Beispiel Kuchenverkäufe, Benefizkonzerte und ein Sponsorenlauf und mit Hilfe vieler freundlicher Spender konnten wir einen Betrag von 45.000€ für den Bau der Schule sammeln. Der Bauleiter dieses Projekts, Zobair Akhi, der uns auch regelmäßig über die Lage vor Ort informiert und besucht und die „Grünhelme" unter der Leitung von Rupert Neudeck waren für die Organisation vor Ort zuständig und halfen uns über viele Schwierigkeiten hinweg. Der Bau der Schule dauerte etwa dreieinhalb Monate. Mit unserer Spende konnten das Schulgebäude erbaut und die Klassenräume ausgestattet werden. Die „Buchen-Schule" wurde in der Woche vom 6. bis 12. Juni 2005 eingeweiht.
Unsere Patenschule ist ein Gymnasium mit 13 Klassenräumen, an der 27 Lehrer beschäftigt sind. Die Schüler/-innen lernen zwei afghanische Sprachen und werden auch in Fächern wie Englisch, Chemie, Mathematik sowie Erdkunde und Geschichte unterrichtet.
Auch heute noch benötigen sie Unterstützung, um sportliche Einrichtungen, wie Volleyball- und Fußballfelder, zu errichten, elektrische Geräte zu beschaffen und Lehrmaterialien zur Verfügung zu stellen. Deshalb sind wir sehr bemüht, möglichst viele Spenden für unsere „Buchen-Schule" zu sammeln. Daher veranstalten wir Afghanistan-Abende, an denen wir z.B. über die politische Lage in Afghanistan berichten und Spenden sammeln.
Der Afghanistan-Abend wird von der Eine-Welt-AG vorbereitet und durchgeführt. So haben wir auch 2013 die Gäste mit typisch afghanischen Spezialitäten bewirtet.

 

img 01390

20160309 DSC08884

(Fotos: Cedric Wirbs)

Am 09. März diesen Jahres war es mal wieder so weit: Unser Afghanistan-Abend stand vor der Tür. Wir, die Mitglieder der "Eine-Welt-AG" haben uns schon Wochen vorher mit unseren Lehrerinnen Frau Speidel und Frau Göhrig-Müller viele Gedanken darüber gemacht, wie der Abend so angenehm und unterhaltsam wie möglich für unsere Gäste gestaltet werden kann. Es gab aber auch etwas zu feiern, nämlich die 10jährige Patenschaft des BGB für „unsere“ Buchen-Schule in Chagmagh, Afghanistan.

S5 Box 1

Login

logo menu3