Internationale Kontakte

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Wir sind in Montereau!

2013 BGB AustMonterAnr002

28 Schüler aus den Klassen 8b, 8c und 8d mit Herrn und Frau Kull sowie Frau Eichhorn weilen derzeit in Frankreich

 

 

 

MONTAG, 3. Juni

Nach einer kurzweiligen und problemlosen Anreise am Montag nach den Pfingstferien konnten wir schon gegen 17.00 Uhr unsere französischen Corres, Mme Millet, M. Rossin und Mme Rabotin begrüßen.

 

2013 BGB AustMonterAnr001

 

Es folgten eine kurze Begrüßung durch Schulleiter Friaud und ein Stehemfang mit Leckereien in der Aula der Schule. Anschließend stellte uns Mme Millet das Programm für die Austauschwoche vor, bevor es auch schon ab nach Hause in die Gastfamilien ging, wo erst einmal fein zu Abend gespeist wurde.

 

 

 

DIENSTAG, 4. Juni

Um 8.30 trafen wir uns zu einer "Überraschung" im Medienraum des Collège. Eine 3/4 Stunde lang konnten wir mitansehen, wie aus der deutschen Nina der französische Guillaume, aus Konstantin Valentin oder aus Linda Loriane wurde. Lustig, wie ähnlich sich doch manche der Corres-Tandems sind!

 

2013 BGB AustMonter02Provins001

 

Draußen wartete schon der Bus nach Provins, als wir mit der Videovorführung fertig waren. Noch schnell die Pique-niques eingeladen und ab ging es.

 

2013 BGB AustMonter02Provins003

 

2013 BGB AustMonter02Provins002

 

2013 BGB AustMonter02Provins004

 

Erster Programmpunkt: "Au temps du Moyen-âge". Ein Riesenspektakel innerhalb der Festungsmauern der mittelalterlichen Stadt Provins, bei dem man auf sehr unterhaltsame Weise alles über die Waffen und die Kriegskunst im Mittelalter erfahren konnte - auch wenn es manchmal schwierig war, den Erklärungen in französischer Sprache zu folgen. Zum Mittagspicknick mit anschließendem Fußballern und Volleyballspiel ließen wir uns auf einer Wiese nieder.

Zweiter Programmpunkt: "Les aigles des remparts". Eine Greivogelschau der etwas anderen Art. Dem einen oder anderen kamen die Vögel doch seeehr nahe.

 

2013 BGB AustMonter02Provins006

 

2013 BGB AustMonter02Provins007

 

2013 BGB AustMonter02Provins008

 

Dritter Programmpunkt: "La grange aux dîmes". Eine geführte Besichtigung durch die dortige Zehntscheune, bei der wir erfuhren, wie aus dem ehemaligen reichen Handelszentrum Provins eben gerade NICHT die Hauptstadt  Frankreichs wurde.

 

 2013 BGB AustMonter02Provins009

 

 

DIENSTAG, 4. Juni

Bei der Rallye durch Montereau, die uns durch die Sehenswürdigkeiten der Stadt führte, wurden wir von unseren Lehrern sowie von Französischen Eltern begleitet.

2013 BGB AustMonter03Rall002

 

2013 BGB AustMonter03Rall003

 

2013 BGB AustMonter03Rall004

 

2013 BGB AustMonter03Rall005

 

2013 BGB AustMonter03Rall006

 

2013 BGB AustMonter03Rall007

 

2013 BGB AustMonter03Rall016

 

Anschließend wurden wir in feierlichem Rahmen von Chantal Jamet, der Präsidentin der CAP Montereau, dem für den Austausch zuständigen Ressort, im Saal des Rathauses empfangen und auch M. Friaud fand in diesem Rahmen nochmals herzliche Worte zur Würdigung des Austauschs.

 

2013 BGB AustMonter03Rall032

 

2013 BGB AustMonter03Rall037

 

2013 BGB AustMonter03Rall039

 

 

 

S5 Box 1

Login

logo menu3