Frankreich

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

Samstag / Sonntag (3. und 4. Tag): Wochenende in den Gastfamilien

Nachdem alle Beteiligten das Wochende in ihren Gastfamilien mit unterschiedlichen Aktivitäten verbracht haben, sollen hier nur einige davon genannt werden. Auf dem Programm standen z.B. Ausflüge zum Schloss nach Fontainebleau, Disneyland Paris, Nigloland, Lasergame (mit seeeehr hoher Niederlage des deutschen Teams), Fußball und vieles mehr...

Montag (5.Tag): Hochseilgarten in Nemours und Besuch der Ziegenkäserei in Nonville

003 05 Montag 500

013 06 Dienstag 091

Dienstag (6.Tag): Ausflug nach Provins

Heute geht es ins mittelalterliche Städtchen Provins, das zu den 33 Stätten des Weltkulturerbes der UNESCO in Frankreich zählt. Im Mittelalter war Provins eine der bedeutendsten Städte Frankreichs, da dort in regelmäßigen Abständen riesige Märkte mit Händlern aus aller Welt abgehalten wurden, die zum großen Reichtum der Stadt beitrugen.

070 07 Mittwoch 070 2

Mittwoch (7. Tag): Stadtrallye und Empfang Im Rathaus

Obwohl für heute eher durchwachsenes Wetter gemeldet ist, starten wir bei strahlendem Sonnenschein pünktlich um 8.30 Uhr. Auf dem Programm steht die legendäre Stadtrallye, bei der wir endlich die Stadt Montereau kennenlernen dürfen.

140 08 Donnerstag 313

Donnerstag (8. Tag): Ausflug nach Paris
Treffpunkt 8.00 Uhr am Bahnhof. 8.19 Uhr Abfahrt nach Paris. Eine Stunde später sind wir am Gare de Lyon. Zu Fuße geht es weiter entlang der Seine Richtung Notre Dame, wo wir uns am Point Zéro des routes versammeln. Nach kurzer P-Pause gehen wir an Bord des Batobus, der uns vorbei an der Ile Saint Louis, der Ile de la Cité, dem Louvre, dem Musée d'Orsay, der Conciergerie und weiteren Sehenswürdigkeiten bis zum Eiffelturm bringt.

S5 Box 1

Login

logo menu3