Eine-Welt-AG

  St.-Rochus-Str. 5, 74722 Buchen

 

  06281/52880

 

weihnachtasyl5

Zwei Autos, vollgepackt bis unters Dach mit zehn Mitgliedern der Eine-Welt-AG und den vielen Weihnachtstüten für die Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft, wurden am 15. Dezember 2016 Richtung Hardheim gelenkt. Jede BGB-Klasse hatte im Lauf der vergangenen Woche eine Geschenktüte mit schönen Sachen gefüllt für jeweils eines der Kinder; viele hatten auch eine Weihnachtskarte dazu geschrieben oder sogar ein Klassenfoto beigelegt; so war die Freude im Gemeinschaftsraum der Unterkunft groß, als die Kinder einzeln aufgerufen wurden und dann die Schätze aus den Händen der AG-Mitglieder in Empfang nehmen durften.


Die BGB-Schülerin erreichte als Vertreterin Deutschlands den 3. Platz.

Am Montag, dem 14. November 2016, wurde sie im Rahmen einer Vollversammlung der AG im Beisein der Präsidentin des Lions-Clubs Uta Blümel vom Schulleiter Jochen Schwab offiziell zu ihrem Erfolg beglückwünscht.

pr eine welt urkunde lara web

(Bild: Mt)

Mit ihrem Engagement hat Lara Maria Henk aus Buchen-Hainstadt, als Mitglied der Eine-Welt-AG des Burghardt Gymnasiums Buchen in den letzten 8 Monaten insgesamt 2000 Euro Preisgeld als Spende für das Projekt „BOPA-College of Art and Science“ in Ghana erzielen können. Dieses Projekt ist eines von zwei Schulprojekten, die durch die Arbeitsgemeinschaft und den Lions Club Buchen seit Jahren unterstützt werden.

LogoDie Eine-Welt-AG wurde im Jahr 2004 von einigen Schüler/innen, Lehrer/innen und dem damaligen Schulleiter Manfred Lauer gegründet, nachdem Rupert Neudeck, Leiter der „Grünhelme e.V.", als Festredner zum Jubiläum des BGB über die humanitäre Arbeit der Grünhelme in Afghanistan berichtet hatte. Zunächst noch unter dem Namen „Afghanistan-Gruppe" ermöglichten wir den Bau einer Schule in Chagmagh (Afghanistan), für die wir auch die Patenschaft übernahmen. Inzwischen unterstützen wir außerdem eine Mädchenschule in Accra, Ghana.
Die Eine-Welt-AG denkt aber auch an Hilfsbedürftige in der Region. So überreichten wir den Kindern im Asylantenheim Hardheim 31 gepackte Schuhkartons zu Weihnachten und konnten ihnen damit eine Freude bereiten. Diese Aktion möchten wir auch in den nächsten Jahren wieder durchführen.

Die AG wird derzeit von fünf Schülerinnen und Frau Göhrig-Müller geleitet. Aktuell engagieren sich 47 Mitglieder aus den Klassenstufen Acht bis Zwölf. Besondere Hilfe erhält die AG vom Lions-Club Buchen, mit welchem wir gemeinsam jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Buchen anzutreffen sind.

 

 

 

S5 Box 1

Login

logo menu3